Neues Lindy Hop – Anfängertraining startet am 24. April 2017!

Lindy Hop, das ist Lebensfreude pur. Schon in den 30er Jahren, als sich der Swing in Amerika aus dem Jazz entwickelt hat, konnten die Menschen bei dieser Musik nicht einfach still sitzen und zuhören. Die Musik verlangte regelrecht nach Bewegung und der Tanzstil des Swing, der Lindy Hop war geboren. Bei diesem Tanz konnte man all seine Sorgen vergessen und Lebensfreude und Ausgelassenheit wieder spüren.

Und bis heute hat sich nichts geändert. Wenn Swing gespielt wird, jucken einem die Füße und man wippt in den Knien. Auch Elemente aus dem Charleston gehören zum Lindy Hop. Also ergreift die Chance, den Modetanz der 30er, den Lindy Hop zu lernen und werdet vom Fußgänger zum Lindy Hop Tänzer.

Ab Montag, den 24. April 2017 startet das neue Anfängertraining mit Margitta Lindemann und Stefan Manner um 19.00 Uhr in der Mittelschule Riemerling. (Georginenstraße 2).
Die Anzahl der Paare auf 15 begrenzt. Ein kostenloses Schnuppertraining ist selbstverständlich.

Mehr Informationen bei Michael Becht Telefon (0173) 6662418 oder unter www.boogie-magics.de.

Ihre Geschäftsstelle

LindyHop-1

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.